Die Akademie

Unsere Mission

ist es, uns für die psychosozialen Aspekte der Medizin und die Förderung mentaler Gesundheit einzusetzen. Auch wollen wir einen Beitrag zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen leisten.

Unser Ziel

ist dabei der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse und erfahrungsbasierten Wissens in die Behandlung und Prävention mentaler Probleme.

Unsere Methodik

ist werteorientiert und dient der Kultivierung von gesundheitsförderlichem Verhalten sowohl individuell als auch institutionell.

Die Gründer der Akademie

Dr. med. Martin Rein

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Facharzt für Neurologie
  • Chefarzt Oberberg Tagesklinik München Bogenhausen
  • Langjährige wissenschaftliche Mitarbeit am Max-Planck-Institut für Psychiatrie
  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit sowie Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Buchbeiträge zu den Themen Depression und Burn-out
  • Lehrtätigkeit in Zusammenarbeit mit der LMU und an zahlreichen Ausbildungsinstituten
  • Mental Health Professional und Berater zur Förderung betrieblicher mentaler Gesundheit
  • Supervisor für kognitive Verhaltenstherapie und Schematherapie (BLÄK)
  • Selbsterfahrungsleiter (BLÄK)

Dr. med. Bärbel Rudolph

  • Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Langjährige Oberarzt-Tätigkeit bei Kirinus Health, zuletzt Kirinus Schlemmer Klinik, Bad Tölz
  • Weiterbildungsbefugte für Psychosomatische Grundversorgung (BLÄK)
  • Supervisorin für kognitive Verhaltenstherapie (BLÄK, PTK)
  • Selbsterfahrungsleiterin (BLÄK)
  • Weiterbildungsbefugte für Autogenes Training und Hypnose (BLÄK)
  • Langjährige Dozententätigkeit an mehreren Ausbildungsinstituten sowie bei der Ärztekammer
  • Wissenschaftliche Tätigkeit mit Publikationen u.a. zu den Themen „Ärztliche Gesprächsführung“ und „Psychoonkologie“